Am 05. Juni 2013 wurde der 18-jährige Antifaschist Clément Méric in Paris von Faschisten ermordet. Clément befand sich gerade in der Chaussée d’Antin, als er beim Verlassen eines Geschäfts auf eine Gruppe Faschisten traf, zu der auch sein […]
Bilder von der Demo “Hayir! Nein zu Diktatur und Faschismus!”, die am 25.03.2017 in Berlin-Neukölln stattfand.
Ali wurde heute, am 17.03.2017, nach Paragraf 129b verurteilt und ist nun im Knast. Wir sprachen mit Freund*innen vor dem Gericht und seinem Anwalt. Weitere Infos findet ihr auf freiheit.blackblogs.org und auf nadir.org/azadi Kundgebung & Prozess gegen Ali Hıdır […]
Gedenken an Oury Jalloh zum 12. Todestag in Dessau-Roßlau Am 07.01.2017 beteiligten sich in Dessau ca. 2000 Menschen an der alljährlichen Gedenkdemonstration für Oury Jalloh. Oury verbrannte 2005 in einer Dessauer Polizeizelle. Der Mord an ihm wurde trotz […]
In den frühen Morgenstunden des 14.12.2016 wurde (seit ca. 06:30 Uhr) die Pellicceria Occupata in Genua von Bullen umstellt und geräumt. Das Haus in der genuesischen Altstadt unweit des Hafens wurde 2012 besetzt, nachdem das Kollektiv aus einem […]
[vc_row][vc_column][vc_column_text]Bundesweiter Aktionstag am 26.11.2016 | Unter dem Motto “Wenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht. Schulter an Schulter gegen Repression und Faschismus!” fand auch in Berlin am 26.11.2016 eine Demonstration statt. Die Demo zog vom S-Bahnhof […]
[vc_row][vc_column][vc_column_text]English FILMVORFÜHRUNG ZUM INTERNATIONALEN GEDENKTAG FÜR BETROFFENE UND TODESOPFER RECHTER GEWALT Am 23.09. feierte unsere Dokumentation “Paris Rebelle – zwischen Rechtsruck und Revolte” über das Gedenken an Clément Méric, die soziale Bewegung in Frankreich anlässlich der Proteste gegen […]
Terror, Notstand, Rechtsruck – Paris im Herbst – Ein Interview mit Bernhard Schmid  Am 13. November 2015 verübten in Paris mehrere Personen Anschläge in der Öffentlichkeit auf Cafés, ein Konzert und in der Nähe eines Fußballstadions, denen […]