Audio-Mitschnitte der Veranstaltungsreihe “Deutschland ist Brandstifter”

Im November 2019, zum 30. Jahrestag der so genannten “friedlichen Revolution”, organisierten die North East Antifascists [NEA]  & die Antifa West-Berlin, mit Unterstützung des re:volt magazin, eine Veranstaltungsreihe zur Thematik. Im folgenden möchten wir zwei Audio-Mitschnitte der Veranstaltungen “Broschürenrelease: Deutschland ist Brandstifter!” und “PIONIERINNEN – Akzente der DDR- und ostdeutschen Frauen* Lesben-Bewegung” veröffentlichen. In diesem Kontext erschien auch eine Broschüre, die auch hier zum downloaden bereitsteht.

Audio-Mitschnitt “Deutschland ist Brandstifter”

Referent*innen:
  • Alp Kayserilioğlu (re:volt magazine)
    • Der BRD-Imperialismus am Beispiel der Türkei
  • Johanna Bröse (re:volt magazine)
    • Die Rolle der BRD im Kontext von Migrationspolitik und dem Ausbau der Festung Europa
  • Gerhard Hanloser
    • Formen der Kritik an Deutschland. Ein Überblick

Mitschnitt der Veranstatung “PIONIERINNEN – Akzente der DDR- & ostdeutschen Frauen* Lesben-Bewegung”

Referent*in:
  • Neko (Historikerin*, Frauenstadtarchiv Dresden)

Deutschland ist Brandstifter! Broschüre gegen den BRD-Imperialismus und den Mythos Friedliche Revolution

Download der Broschüre

Weitere Beiträge

Menü