[vc_row][vc_column][vc_column_text]Samstag, 25.01. ab 11:00 Uhr Parkfriedhof Marzahn, Wiesenburger Weg 10 Vortreffpunkt: 10:00 Uhr S-Bhf Ostkreuz (S7) Infos und Aufruf: keinraumderafd.blogsport.eu Anmerkung: dieses Video stammt nicht von Left Report. Wir kommen hiermit dem Wunsch einer Veröffentlichung auf YouTube nach […]
Im November 2019, zum 30. Jahrestag der so genannten “friedlichen Revolution”, organisierten die North East Antifascists & die Antifa West-Berlin, mit Unterstützung des re:volt magazin, eine Veranstaltungsreihe zur Thematik.
[vc_row][vc_column][vc_column_text]Remember Heather Heyer – fight fascism worldwide! Heather Heyer Gedenkkundgebung vor der US-Botschaft am 12.08.2019 Am 12. August 2019 wollen wir Heather Heyer gedenken und gleichzeitig gegen den weltweiten Rechtsruck, gegen Rassismus und rechte Hetze, gegen die Trump-Regierung […]
[vc_row][vc_column][vc_column_text]Der 8. Mai 1945 ist der Tag, an dem die bedingungslose Kapitulation von Nazideutschland unterzeichnet wurde und der Zweite Weltkrieg in Europa beendet wurde. Der 8. Mai wird seither als „Tag der Befreiung“ gefeiert, während der 9. Mai […]
[vc_row][vc_column][vc_column_text]Kulturrevolution von rechts in Osteuropa?! Hintergründe, Infos und Einschätzungen über die politische Lage in Polen Referent: Marek Jakubowski [Postkom] Nachdem Erfolg der nationalkonservativen Partei Recht und Gerechtigkeit (PIS) im Jahr 2015 kam es in Polen zu drastischen Veränderungen, […]
Über das Filmprojekt von Left Report Derzeit entwickeln wir einen Dokumentarfilm über Ereignisse und Zustände in Spanien aus antifaschistischer Perspektive. In dem Projekt thematisieren wir das Gedenken an Carlos Palomino, der 2007 in Madrid von einem Faschisten ermordet […]
[vc_row][vc_column][vc_column_text]Dieser Text wurde am 26.06.2018 im Re:Volt Magazin veröffentlicht. Die Autorin Mona Lorenz ist Aktivistin des Berliner Medienkollektivs Left Report. [/vc_column_text][vc_column_text] Mehr als eine Minute des Schweigens – Gedenken zum 5. Todestag von Clément Méric in Paris [/vc_column_text][vc_column_text] […]
Dieser Text wurde zuerst als Gastbeitrag im re:volt magazin veröffentlicht. Im Januar 2018 greifen Nazis in Genua eine Gruppe Antifaschist*innen an. Ein Antifaschist wird dabei niedergestochen. Er muss mit einer schweren Verletzung am Rücken im Krankenhaus behandelt werden, […]
ENGLISH VERSION BELOW – Am 03. Februar fand in Genua eine große Antifa-Demonstration statt, die vom Bündnis “Genova Antifascista” organisiert wurde. Die Demonstration wurde anlässlich der Eröffnung zweier Neonazi-Zentren in der Stadt veranstaltet. Eines davon ist ein Büro der […]
Am späten Abend des 12. Januar wurden Antifaschist*innen in Genua überraschend von Nazis attackiert, während sie Plakate für eine Demonstration klebten. Die Gruppe von ca. 30 Neonazis war mit Messern, Flaschen und Gürteln bewaffnet1. Bei dem Angriff erlitt […]